FANDOM


104OrgiederGewaltVollmond1.jpg

Der Vollmond.

Der Mond ist fast schon voll und alles was wir sind juckt schon unter der Haut. Die Kraft ist da. Die Sinne sind schon geschärft.

Der Vollmond verleiht dem Werwolf seine Stärke und ist Auslöser für dessen Verwandlung. Als Quelle seiner Macht, wird der Wolf in einem Menschen immer stärker, je näher der Vollmond rückt. Der Höhepunkt ist mit der Verwandlung erreicht.

Staffel 1Bearbeiten

Zimmer ohne AussichtBearbeiten

Die dunkelste aller SeitenBearbeiten

Orgie der GewaltBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki