FANDOM


103DenTodüberwindenTeleportation1.jpg
Zuerst mal, du brauchst dich um Türen nicht mehr zu kümmern, die sind nur für Leute die Atmen. Du bewegst dich durch die Kraft der Gedanken.

Die Teleportation ist eine besondere Fähigkeit über die jeder Geist verfügt und durch die er sich, allein durch die Kraft der Gedanken, an einen beliebigen Ort transportieren kann.

EntwicklungBearbeiten

Jeder Geist verfügt bereits nach seinem Tod über die Fähigkeit der Teleportation, kann diese aber nur bedingt einsetzen. Unerfahrene Geister teleportieren sprunghaft und unkontrolliert, was bereits durch einfache Gefühle ausgelöst werden kann. Ohne Anleitung benötigen Geister Monate oder Jahre, um die nötige Selbstbeherrschung und Konzentration zu erlangen, die ein kontrolliertes teleportieren erst ermöglichen.

Hat ein Geist die nötige Erfahrung gesammelt, kann er sich an jeden beliebigen Ort transportieren, allein dadurch, dass er an ihn denkt. Das gleiche gilt für Personen oder eine einfache Lagebeschreibung. Das tragische ist, dass ein Geist, der nicht an einen bestimmten Ort sein will, aber eben an diesen Ort denkt, auch dorthin teleportiert.

AnwenderBearbeiten

Folgende Geister haben die Fähigkeit der Teleportation in der Serie tatsächlich angewendet:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki