FANDOM


Stolzfus
110Höllenspektakel4
Charakter
Status Vernichtet
Spezies
Spezies Vampir-Ältester
Darsteller
Darsteller Adrien Burhop
Erster Auftritt Höllenspektakel
Letzter Auftritt Die Exorzistin
Sich mit Menschen einlassen. Tun als würdet ihr euch für das Leid der Hinterbliebenen interessieren. Ich hatte gehofft, ihr hättet mit diesem Zirkus Schluss gemacht.
— Stolzfus zu Bishop.
(Höllenspektakel)

Stolzfus war ein Vampir-Ältester und Angehöriger der Holländer. Er vertratt, ebenso wie Hegeman, stark konservative Ansichten und schien als dessen rechte Hand zu fungieren. Es kann davon ausgegangen werden, dass er das zweit mächtigste Mitglied der Gruppe war.

Früheres LebenBearbeiten

Stolzfus gehört den Holländer an, die nur sehr selten in Erscheinung treten und die meiste Zeit in Kokons verbringen. Ihr letztes bekanntes Auftauchen in Boston war in den 1960er Jahren. Damals erschienen sie, um Carlo, den Anführer dea Bostoner Vampirclans zu töten, der eine Vampir-Mensch Beziehung toleriert hatte. Carlo wurde zuerst von Stolzfus angegriffen und dann von ihm und Hegeman vernichtet.

Staffel 1Bearbeiten

HöllenspektakelBearbeiten

50 Jahre später kehrten die Holländer erneut nach Boston zurück. Stolzfus ließ Bishop seine Ablehnung spüren, da er seine Arbeit als Bestatter für unnatürlich hielt. Er konnte sich auch an Aidan erinnern, der damals bei der Tötung von Carlo anwesend war. Gemeinsam mit den anderen Holländern nahm er an der Seite von Hegeman am Unterhaltsprogramm teil, zudem auch ein Werwolfkampf gehörte.

Die ExorzistinBearbeiten

Bishop führte die Holländer in die Bluthöhle von Boston, um dort zu speisen. Stolzfus äußerte seine Verwunderung darüber, dass alle Opfer freiwillig dort waren, ohne, dass sie dafür willenlos gemacht wurden. Obwohl es nicht der Tradition entsprach willigte Hegeman ein und die Holländer machten sich über die Freiwilligen her, doch anstatt nur von ihnen zu trinken, töteten sie alle und saugten sie bis auf den letzten Tropfen aus.

111DieExorzistinStolzfusEnthauptung

Stolzfus wird enthauptet.

Bei dem Festmahl, das am Abend stattfand, ging Bishops Plan auf. Er hatte den Opfern der Holländer Wacholder gegeben, dass nun anfing zu wirken und sie kampfunfähig machte. Bishop begann kurz darauf damit jeden Holländer eigenhändig zu enthaupten, angefangen bei Stolzfus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki