FANDOM


Being Human Soundtrack

Staffel 1Bearbeiten

Zimmer ohne AussichtBearbeiten

Zimmer ohne Aussicht (Soundtrack)
  • A Mirror Without von Royal Wood
  • Weighty Ghost von Wintersleep
  • All That You Are von Econoline Crush
  • Oisin, My Bastard Brother von The High Dials

Die dunkelste aller SeitenBearbeiten

Die dunkelste aller Seiten (Soundtrack)
  • Bang von The Pack A.D.
  • The Beat Stuff von Hannah Georgas
  • Arrow von Kathryn Calder
  • Bad Luck von Royal City
  • Old Haunts, New Cities von Typhoon
  • Up Past The Nursey von Suuns
  • Do You Recall von Royal Wood
  • You’re A Wolf von Sea Wolf

Den Tod überwindenBearbeiten

Den Tod überwinden (Soundtrack)
  • The Ghost In You von Psychedelic Furs
  • The Ghost In You von Matthew Puckett

Orgie der GewaltBearbeiten

Orgie der Gewalt (Soundtrack)
  • Seven Or Eight Days von Adrian Glynn
  • Who You Gonna Run To? von Solid Gold
  • Tainted Love von Mojohands & Esben Just
  • You Don’t Just Want To Break Me (You Want To Tear Me Apart) von Hawksley Workman
  • City von Sunfields
  • Turn Around von Justin Rutledge & Carina Round
  • Wolves and Werewolves von The Pack A.D.

Allein unter WölfenBearbeiten

Allein unter Wölfen (Soundtrack)
  • Dead Letter & The Inifinite Yes von Wintersleep
  • Ain’t Misbehavin’ von —-
  • Floating Way Up von T.H. White
  • And So It Goes von Selectracks
  • Let’s Get Away von 5 Alarm Music
  • Broadcast To The Addicted von Drakes Hotel
  • Shine von Hannah Georgas
  • Heart To Tell von The Love Language

Geisterhaftes TreibenBearbeiten

Geisterhaftes Treiben (Soundtrack)
  • Time To Say Goodnight von Two Ton Boa
  • Perfect Fit von Clues
  • Peace Will Come von Orillia Opry
  • Catch Me von Socadia
  • Bad Boy Club Land von Crys Young
  • Oh Missy von Woolfy
  • Astronomers von We Are The City

Tagebuch eines GetriebenenBearbeiten

Tagebuch eines Getriebenen (Soundtrack)
  • Sooner Or Later von Zaza
  • The Doubt von Harper Blynn
  • The Boy Could Fly von My Old Friend Rubylux
  • My Old Friend von We Are The City

Spielen verbotenBearbeiten

Spielen verboten (Soundtrack)
  • Killer Of Dragons von The High Dials
  • New Kanada von Solid Gold
  • Iamloved von Catlow
  • Wanna Feel It von Vibrolux
  • Save The Day von Pacifika

Das Echo des TodesBearbeiten

Das Echo des Todes (Soundtrack)
  • All It Is von Kathryn Calder
  • Mad World von Gary Jules with Michael Andrews
  • Party People von Winter Gloves
  • Disappear Here von Gran Ronde
  • Solidarity von Daniel G. Harmann & the Trouble Starts
  • Spanish Burn von Early Winters

HöllenspektakelBearbeiten

Höllenspektakel (Soundtrack)
  • 31 Years von Elliott Brood
  • I Got The Blues von Glen Morris ft Duane Eddy
  • Too Hot To Handle von The Blue Notes
  • Londonderry Air (aka Danny Boy) von —-
  • A Teardrop From Heaven von Nolan Strong and The Diablos
  • Two Time Loser von Joe Montgomery

Die ExorzistinBearbeiten

Die Exorzistin (Soundtrack)
  • Cold Comfort von The Fling
  • Never Came von Sweet Apple
  • A Joke! von The Crackling

MordlustBearbeiten

Mordlust (Soundtrack)
  • The First Thing von Tom Hanson
  • Better von Blue Shoes
  • Old Haunts, New Cities von Typhoon

Die letzte SchlachtBearbeiten

Die letzte Schlacht (Soundtrack)
  • Hooligans von Neighbors
  • Juliet von Royal Wood
  • Don’t Look Back In Anger von Oasis

Staffel 2Bearbeiten

Turn This Mother OutBearbeiten

  • Come Alive von Hanni El Khatib
  • Stars Will Guide von Catlow
  • Knockin’ On Heaven’s Door von Joachim Horsley
  • Jealous Of The Angels von Jenn Bostic
  • Love Is Waiting von Brooke Fraser
  • Eclipse von Wages

Do You Really Want to Hurt Me?Bearbeiten

  • Change of Time von Josh Ritter
  • Meet Me On The Dark Side von Melissa Auf der Maur
  • Saucy Baby (Doc Delay’s Sport Miracle Mix) von Kendra Morris
  • Paloma von We Are Wolves
  • Aotearoa von Minuit
  • Ghost I / II von Rococode
  • Bury Your Bones von Baron ft. Hesta Prynn

All Out of BloodBearbeiten

  • Yes, I’m Stalking You von Dante Vs Zombies
  • You Only Want It ‘Cause You’re Lonely von Parlovr
  • New Frame of Mind von Kathryn Calder
  • I’m Alright von Agent Ribbons
  • Is It You von Lindsay Katt
  • Liquidation Sale von Shilpa Ray & Her Happy Hookers

(I Loathe You) For Sentimental ReasonsBearbeiten

  • Werewolf von Wow
  • Flower Duet (Delibes) von Sweethearts Music
  • Body of Water von Elsinore

Addicted to LoveBearbeiten

  • Spread Your Love von Vibrolux
  • Goodbye Jack von Adam Saunders & Mark Cousins
  • Skin & Bones von David J Roch

Mama Said There'd Be Decades Like TheseBearbeiten

  • Here to Stay von Milagres
  • The End of the Line von The Love Me Nots
  • Black von Kari Kimmel

The Ties That BlindBearbeiten

  • Sinking Like Stone von Blackchords
  • Broken Songs (Acoustic) von Jim Ward
  • Heartbreak Warfare von John Mayer
  • We Are F*****g Angry von The King Blues

I've Got You Under Your SkinBearbeiten

  • (Don’t Fear) The Reaper von Blue Öyster Cult
  • Get Lost von National Skyline
  • In the Garden von Royal Wood
  • Hungry Like the Wolf von Duran Duran
  • All I Know von Haroula Rose

When I Think About You I Shred MyselfBearbeiten

  • Best Days von Eric Hutchinson
  • Devil Is a Lady von The Chain Gang of 1974
  • Hush Now (feat. Tina Grace) von Fink
  • Pinkly Things von Catlow

Dream ReaperBearbeiten

  • Somebody to Love von Jefferson Airplane
  • Bright Bright Brighter von Diving School
  • Opposite People von Hosannas
  • Starz von Lindbergh Palace
  • The Only One von National Skyline
  • Yuki von Vessels

Don't Fear the ScottBearbeiten

  • Hekla von Halos
  • We Are Fine von Sharon Van Etten
  • Something Beautiful von Hilary Grist
  • Some People von Like Pioneers

Partial Eclipse of the HeartBearbeiten

  • Wild Country von Wake Owl
  • Bedroom Shadows von The High Dials
  • House a Home von The Alialujah Choir (ft Portland Cello Project)
  • We Dream Like Lions von Otep
  • Into the Wild (Live) von LP

It's My Party and I'll Die If I Want toBearbeiten

  • No Power von Absofacto
  • I’m So Glad von Royal Wood
  • Für Elise von Ludwig van Beethoven
  • Did You von Morrie Morrison Orchestra

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki