FANDOM


Krankenhauskantine
102DiedunkelsteallerSeitenKantine1.jpg
Allgemein
Lage Suffolk County Hospital in Boston
Schauplatz
Erster Auftritt Zimmer ohne Aussicht
Bishop: Was ist das Traurigste, was sie je gesehen haben?
Jenny: Ich glaube, die Eltern, deren Kinder hier liegen. Ja, die sind das Traurigste. Sie holen sich 'n Kaffee und sitzen dann da, und rühren ihn noch nicht mal an.

Die Krankenhauskantine ist ein Bestandteil des Suffolk County Hospital. Es steht dem Personal, Patienten und Besuchern gleichermaßen zur Verfügung.

Staffel 1Bearbeiten

Zimmer ohne AussichtBearbeiten

  • Die Polizei führte in der Kantine die Befragung von Personal durch. Es ging um die verschwundene Krankenschwester Rebecca Flynt.

Die dunkelste aller SeitenBearbeiten

  • Aidan brachte Emily, die er zuvor gerettet hatte, in die Kantine und beide unterhielten sich über Josh.

Den Tod überwindenBearbeiten

  • Bishop informierte Aidan über die Nachforschungen von Officer Michael Garrity. Später übergab er ihm dort die Bilder von Garritys Selbstmord.

Orgie der GewaltBearbeiten

  • Josh flirtete mit Nora Sergeant, die seine Annäherung als sexuelle Belästigung verstand und ihm drohte, sein Verhalten der Personalabteilung zu melden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki