FANDOM


Joshs und Noras Hochzeitstag steht bevor, der allerdings anders verläuft, als erwartet. Sally bereitet sich auf ihre Begegnung mit Donna vor, während Aidan sich mit Kat ausspricht.

Sally hat Alpträume von ihrer anstehenden Begegnung mit Donna; ihr Zustand hat sich stark verschlechtert und sie lernt den Spruch zu Verteidigung auswendig, den Ilana ihr aufgeschrieben hat. Derweil kettet Aidan den schlafenden Kenny im Keller an und Nora und Josh freuen sich auf ihre Hochzeit. Als die beiden die Treppe herunter kommen, steht dort bereits eine geschmückte Chuppa und Aidan macht in der Küche Frühstück für die beiden. Kat stößt hinzu, die Nora über ihre Nacht mit Aidan in Kenntnis setzt und nun nicht sicher ist, wie sie sich ihm gegenüber verhalten soll, da er am Morgen darauf verschwunden war. Nora beschwichtigt Kat jedoch und meint, dass Aidan ein guter Kerl sei.

So unterhalten sich die beiden darüber, was vorgefallen ist und Aidan gibt vor, panisch geworden zu sein. Beide einigen sich darauf, sich nun als feste Partner zu betrachten. Währenddessen sieht Nora nach Sally, die nun auch von innen verrottet und vermutet, dass sie die Hochzeit nicht mehr erleben wird. Nora, Josh und Aidan beratschlagen, was sie tun sollen und Nora will zunächst Kat aus dem Haus schaffen, während sich Josh und Aidan zu Sally setzen und einen Schlachtplan entwerfen. Sie beschließen letztendlich, zu dritt durch die Tür zu gehen, um gegen Donna zu kämpfen und Nora bekräftigt Josh bei der Entscheidung. Wenig später kann Nora die Stimmung noch ein wenig auflockern, indem sie einige Anziehsachen präsentiert, die sie schon vor Wochen für Sally gekauft hat, damit diese als Geist etwas ordentliches trägt. Sally freut sich und probiert einiges an, bis sie ihre Kräfte verliert. Der Wohngemeinschaft wird klar, dass sie nun sterben wird und die Freunde werden traurig. Sally meint jedoch, dass sie für die Chance, noch einmal zu leben, sehr dankbar ist und dieses Erlebnisse zu schätzen weiß. Nachdem sie gestorben ist, kehrt sie als Geist zu der Gruppe zurück.

Obwohl die Freunde erleichtert sind, dass Sallys Seele soweit intakt ist, müssen sie sich beeilen, da die Begegnung mit Donna unmittelbar bevorsteht. Da sie eine Waffe brauchen, entfernt Aidan Sallys Herz, um Donnas Zauber umkehren zu können und nimmt es unter Protest der Mitbewohner mit, als auch schon die falsche Tür auftaucht. Josh und Nora verabschieden sich und die drei treten durch die Tür. Josh findet sich in dem Wald aus seiner Meditation wieder, in dem sein Wolf ihn angreift, und Aidan wird von seinem Sohn gerufen. Als dieser ihn jedoch findet, ist er ein Vampir, der sich auf ihn stürzt. Er und Josh kommen in der zerfallenen Suppenküche wieder zu sich, wo Sally bereits auf sie wartet. An einem der Tische sitzt der wiederbelebte Ray, der sich an Josh wegen des Mordes an ihm rächen will und dieser sieht ein, dass er seinen Freunden den Rücken frei halten muss und setzt sich mit ihm auseinander. Josh entschuldigt sich für die Tötung und gibt Ray gegenüber zu, dessen Frau und Sohn Geld geschickt zu haben, wann immer es ihm möglich war. Dennoch greift Ray ihn an und als Josh ihn fast zur Strecke gebracht hat, verwandelt er sich zu einem Werwolf. Der Wolf fällt ihn erneut an, allerdings schafft Josh es, ihm mit einem Messer den Kopf abzutrennen.

Als Sally und Aidan auf Donna treffen, ist diese genervt davon, dass Sally soviel Ärger macht und auch Ilanas Spruch scheint zunächst keine Wirkung zu haben. Doch da Sally ihn immer wiederholt, zeigt sich schließlich Donnas wahres Gesicht, dass sie als sehr alt zeigt. Es stellt sich heraus, dass sie schon seit dem 17. Jahrhundert lebt und nur durch ihre Hexenkraft sich immer wieder regenerieren konnte und sie durch die Kraft der Seelen, die sie verspeist, weiterlebt. Dadurch, dass Sally die erste Abmachung, keine Menschen aus der Vergangenheit zu sehen, abgeändert hat, begann ihr Körper schließlich zu zerfallen. Sally kann Donna soweit ablenken, dass Aidan das Herz entzünden kann, Donna leitet die Flammen jedoch um, sodass Sally zu brennen beginnt. Sie verabschiedet sich von Aidan und Josh, der gerade noch hinzu gestoßen ist, bevor Donna sie absorbiert. Beide sind erschüttert, doch da beginnt Donna von innen zu leuchten und Sally kann sich wieder befreien.

Die drei werden zurück in Sallys Schlafzimmer transportiert, wo Aidan und Sally erkennen, dass sie Donna besiegt haben. Später sitzen die drei mit Nora vor dem Haus und sie und Josh beschließen, die Hochzeit an einem anderen Tag zu feiern. Allerdings taucht plötzlich Emily auf, die sich bei Josh für ihre abweisende Haltung entschuldigt und sie dazu zwingt, doch am selben Tag noch zu heiraten, da sie extra ein Kleid angezogen hat. So wird auch Kat wieder mit dazu geholt und Aidan ist für die Trauung zuständig. Josh hat zur Freude von Sally sein eigenes Ehegelübde geschrieben.

In den Flitterwochen fährt das Paar in ein abgelegenes Landhaus, wo Nora allerdings von Liam überrascht wird. In der WG löscht Emily die Kerzen, die sich jedoch von allein wieder entzünden und zu einem kleinen Brand werden, was Sally sorgenvoll beobachtet. Im Keller ist Kennys Verwandlung abgeschlossen, der ein ähnlich entstelltes Aussehen wie zuvor Jeff angenommen hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki