FANDOM


Garritys Haus
103DenTodüberwindenGarritysHaus1
Allgemein
Lage Boston, Massachusetts
Besitzer Michael Garrity (Selbstmord)
Schauplatz
Auftritt Den Tod überwinden
Bishop: Kann ich reinkommen?
Garrity: Was? Ja, klar.

Garritys Haus liegt im Stagebiet von Boston. Zum Gebäude selbst gehört ein Garten. Officer Garrity, der besessen von der Ermordung seines Vaters war, legte wenig Wert auf den Zustand seines Hauses. In seiner Wohnung waren überall Fotos und Unterlagen über den Mord verteilt und das einzige, das er ausreichend im Haus hatte war Alkohol. Mit seinem Selbstmord war das Haus Herrenlos.

Staffel 1Bearbeiten

Den Tod überwindenBearbeiten

Garrity hatte gesehen, wie sich Aidan in einen Vampir verwandelte. Er flüchtete nach Hause und wurde dort von seinem Vorgesetzten James Bishop aufgesucht, der sich ihm als Vampir zu erkennen gab. Er bot ihm das ewige Leben, doch Garrity ergriff die Flucht. Im Hinterhof wurde er von Marcus aufgehalten und von Aidan gerettet. Danach manipluierte er seinen Geist im Wohnzimmer. Später verübte Garrity in seinem Schlafzimmer Selbstmord.

AnmerkungBearbeiten

  • Garrity bat James Bishop in das Haus, ohne zu wissen, dass er ein Vampir war. Marcus und Aidan betraten es ohne eine Erlaubnis dafür erhalten zu haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki