FANDOM


Die ganze Wohngemeinschaft wird damit konfrontiert, was für ein Schaden Wolfsblut bei neugeborenen Vampiren anrichten kann. Sally muss sich derweil damit abfinden, wieder ein Geist zu sein.

[1]Sam WitwerJosh kommt zu Nora und Liam nach draußen und fordert Liam sofort auf zu gehen. Dieser erklärt ihm, dass er nicht akzeptieren kann, dass er Aidan Blut gibt, und droht ihm daraufhin mit einer Waffe, sodass Josh und Nora gezwungen sind, mit ihm zu gehen. Unterdessen beobachtet Sally Kat und Aidan beim Küssen. Später legt sich Sally neben ihre Leiche und denkt darüber nach, ob sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Liam, Josh und Nora sind mittlerweile in einer alten Halle angekommen, wo Liam ihnen zahlreiche bewusstlose Wesen zeigt, welche genauso verformt aussehen wie Jeff und Kenny. Liam erklärt ihnen, dass es sich hierbei um Vampire handelt, die von Vampiren verwandelt wurden, die Wolfsblut trinken.

Susanna und Aidan unterhalten sich über Isaac, da Susanna die Befürchtung hat, dass es ihm schwer fällt, seinen Freunden nicht von der Rückkehr seines Vaters zu erzählen. Aidan merkt an, dass seine Unsterblichkeit von den anderen Leuten in der Stadt nicht als Wunder angesehen würde wie von Isaac, sondern viel eher als etwas Übernatürliches.

Sally weckt Aidan, da Kenny mittlerweile aufgewacht ist und erkannt hat, dass sich sein Aussehen verändert hat. Aidan weiß nicht, was geschehen ist, verspricht Kenny aber, dass er nicht für immer so aussehen wird. Auch Sally versucht Kenny Trost zu spenden, da sie weiß, wie er sich momentan fühlt. Als ein Schrei von Kat ertönt, finden Aidan und Sally sie im Schlafzimmer vor, wo Sallys toter Körper immer noch auf dem Bett liegt. Kat rennt daraufhin aus dem Haus.

Derweil hat Nora vor Liam zugegeben, dass sie diejenige war, die Brynn getötet hat. Liam überreicht Josh daraufhin einen Pflock und sperrt die beiden dann mit den Vampiren ein, die gerade dabei sind, aufzuwachen. Nachdem die beiden zwei der Vampire aus Notwehr getötet haben, entdeckt Josh einen Kanister voll Benzin und fasst den Entschluss, die Vampire zu verbrennen. Aidan gibt Kenny seine letzten Blutkonserven und erklärt ihm, dass er mehr Hunger hat, als ein gewöhnlicher Vampir.

Isaac kommt zu seinem Vater in den Wald gerannt und erzählt ihm aufgeregt davon, dass die anderen wissen, dass er noch lebt und sie denken, er sei eine teuflische Gestalt und Susanna sei verdammt.

Aidan gesteht Sally, dass Kenny nicht das einzige Monster ist, dass er erschaffen hat. Seitdem er den Virus überlebt hat, trinkt er mehr Blut, wodurch sich auch sein Leben verändert hat. Aidan ist verzweifelt, da er nichts anderes will, als menschlich zu sein. Sally erwidert, dass sie beide einen Weg finden müssen, um damit zu leben, was sie sind. Plötzlich wird Aidan direkt am Kopf angeschossen und Liam kommt herein. Er schießt Aidan noch weitere Male an und will von ihm wissen, wen er verwandelt hat, da Josh und Nora dies kurz zuvor erwähnt haben. Schließlich findet er Kenny im Untergeschoss und ist kurz davor, ihn mit dem Stiel einer Schaufel zu töten, als Sally dafür sorgt, dass dieser anfängt zu brennen und Liam somit aus der Hand fällt. Liam setzt gerade Aidan außer Gefecht, als Josh und Nora auftauchen. Nora wird ebenfalls bewusstlos geschlagen, woraufhin Josh Liam angreift. So bemerkt er nicht, dass Kennys Blutlust ihn dazu bringt, Noras Blut zu trinken. Schließlich schafft es Sally, Liam von Josh abzubringen, woraufhin Aidan ihn töten kann. Während sich Liam in einen toten Wolf verwandelt, entdeckt Josh Kenny und zieht ihn von Nora weg.

Einige Zeit später ist Nora wieder bei Bewusstsein. Aidan will sich auf die Suche nach Kat machen, die zuvor noch damit gedroht hat, zur Polizei zu gehen. Als Josh ihn auf Kenny anspricht, erwidert Aidan, dass er sich auch darum kümmern wird. Aidan trifft sich daraufhin mit Blake und bittet sie darum, Kat dazu zu zwingen, zu vergessen, was passiert ist, da er selbst nicht gut darin ist. Nora unterhält sich derweil mit Josh, da sie bemerkt hat, dass er sich in letzter Zeit verändert hat. Sie versucht ihm aber klar zu machen, dass er immer noch derselbe ist. Als Aidan und Blake bei Kat ankommen, versucht diese abzuhauen, doch Aidan ist stärker als sie. Blake schärft ihr ein, dass sie eine wunderschöne Nacht nach der Hochzeit verbracht hat und nun müde ist.

Susanna wird von einigen Männern in einem Fluss immer wieder unter Wasser gedrückt. Nachdem sie sich mehrmals geweigert hat, Aidan aufzugeben, lassen die Männer die Seile los, die sie bisher noch über Wasser gehalten haben. Aidan fordert Isaac auf, im Wald zu warten, während er zu dem Fluss geht. Er kommt jedoch zu spät, denn Susanna ist bereits ertrunken. Die Männer treten und schlagen ihn, woraufhin sich Aidan zu einem Vampir verwandelt und aus Wut und Verzweiflung über den Tod seiner Frau mehrere der Männer tötet.

Später geht Aidan mit Kenny in den Wald. Kenny erklärt ihm, dass er nicht er selbst war, als er von Nora Blut getrunken hat. Aidan fordert ihn schließlich auf wegzurennen. Kenny ist zuerst verwirrt, doch nachdem Aidan ihm schreiend befiehlt zu rennen, verschwindet Kenny.

Nora, Josh, Aidan und Sally begraben Sallys Leiche an ihrem Grabstein auf dem Friedhof. Sally bittet um einen kurzen Moment alleine, woraufhin sich Josh bei Aidan über Kenny informiert. Aidan erwidert, dass Kenny nie eine Chance hatte.

Am nächsten Tag unterhalten sich Aidan und Sally über Josh und Nora. Nachdem Aidan das Haus verlassen hat, taucht Donna plötzlich auf. Sie erklärt Sally, dass sie nicht in diese Welt gehört und stößt sie dann die Treppe hinunter, woraufhin die gleiche Situation wie bei Sallys Tod entsteht. Der Boden unter Sallys Körper gibt schließlich nach und Donna taucht erneut auf, um sie mit in die Dunkelheit zu ziehen.

Während Aidan durch die Straßen läuft, steigt eine Frau aus einem Taxi, die genauso aussieht wie Susanna. Derweil wacht Nora nach der Vollmondnacht im Wald auf. Als sie nach Josh ruft, sieht sie plötzlich einen riesigen Wolf vor sich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki