FANDOM


Emily Levison
106GeisterhaftesTreiben9.jpg
Charakter
Geboren 1992
Familie Ellen u. Neil Levison (Eltern)
Josh Levison (Bruder)
Beziehung Jackie (Ex-Freundin)
Beruf Studentin
Status Lebendig
Spezies
Spezies Mensch
Darsteller
Darsteller Alison Louder
Erster Auftritt Zimmer ohne Aussicht
Josh, ich bin deine Schwester unser genetischer Code sieht vor, dass ich dich ohne Vorbehalt liebe, aber ich dachte wir sind auch Freunde.
— Emily zu Josh.
(Zimmer ohne Aussicht)

Emily Levison ist die jüngere Schwester von Josh. Sie war seine engste Vertraute, bevor er von einem Werwolf gebissen wurde und seine Familie verließ.

Früheres LebenBearbeiten

Emily und ihr Bruder Josh hatten eine sehr enge Beziehung, da er nie viele Freunde hatte, im Gegensatz zu Emily. 2 Jahre vor Beginn der Ereignisse war Josh die erste Person vor der Emily sich outete. So wie der Rest ihrer Familie war sie geschockt, als Josh wenig später verschwand und glaubte er sei verrückt geworden.

Staffel 1Bearbeiten

Zimmer ohne AussichtBearbeiten

Erst durch einen Zufall begegneten sich beide wieder. Emilys Freundin Jackie wurde in das Suffolk County Hospital eingeliefert, indem Josh arbeitete. Sie wollte von ihm endlich die Wahrheit erfahren und dann mit ihm nach Hause zurückkehren. Josh wies sie ab. Am Abend folgte sie Josh, in den Keller des Krankenhaus und schloss sich zusammen mit ihm ein, unwissend, dass er sich gerade in einen Werwolf verwandelte.

Die dunkelste aller SeitenBearbeiten

Aidan öffnete von außen die Tür und rettete Emily. Danach unterhielten sich beide über Josh und Aidan beruhigte Emily, die glaubte ihr Bruder sei in erntshaften Schwierigkeiten. Am Tag trafen beide im Krankenhausgarten aufeinander. Sie stellte Josh erneut zur Rede und wollte, dass er sie nach Hause begleitet. Bevor Emily und Jackie das Krankenhaus verließen, kam Josh zu ihnen und verlangte, dass sie sich fernhält.

Geisterhaftes TreibenBearbeiten

Emily und Jackie machten miteinander Schluss, warum genau ist nicht bekannt. Emily konnte in ihrer WG nicht länger bleiben, wusste nicht wohin, und kehrte deshalb zu Josh zurück. Emily konnte Aidan für sich gewinnen und zog bei ihnen ein. Sie ertränkte ihren Liebeskummer in Alkohol und sprach mit Josh, über dessen Beziehung zu Nora. Zusammen mit Aidan (und Sally) ging Emily später in eine Bar. Dort wurde sie von Marcus schwer verletzt, als Rache dafür, dass Josh ihn zusammengeschlagen hatte. Sie schaffte es bis nach Hause und wurde von Josh und Nora ins Krankenhaus gebracht.

Tagebuch eines GetriebenenBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki