FANDOM


Being Human
BeingHumanSyfy.jpg
Produktionsland Vereinigte Staaten, Kanada
Originalsprache Englisch
Erstausstrahlung (US) 17. Januar 2011 auf Syfy
Erstausstrahlung (DE) 5. Januar 2012 auf ATV
16. August 2012 auf Sixx
Übersicht
Staffel 1Staffel 2Staffel 3Staffel 4

Being Human ist eine US-amerikanische Dramedy-Serie, die auf dem Kabelsender Syfy ausgestrahlt wird.

Während die Ausstrahlung in den USA auf Syfy am 17. Januar 2011 begann, strahlt sie der österreichische Sender ATV seit dem 5. Januar 2012 aus.

In Deutschland kündigte zunächst ProSieben die Serie für den Juni 2012 an, gab sie dann aber doch an den kleinen Schwestersender Sixx ab. Dort erfolgte die Erstaustrahlung vom 16. August 2012 bis zum 15. November 2012.

Being Human ist die Neuauflage der gleichnamigen britischen BBC-Serie aus dem Jahr 2008. Die Hauptdarsteller der Erfolgsserie aus den USA sind die in Deutschland noch relativ unbekannten Schauspieler Sam Witwer (Aidan), Meaghan Rath (Sally) und Sam Huntington (Josh).

HandlungBearbeiten

Die Arbeitskollegen Aiden und Josh haben ein dunkles Geheimnis: Aidan ist ein Vampir, Josh ein Werwolf. Beide sind im bürgerlichen Alltag als Krankenpfleger tätig. Sie beschließen sich eine gemeinsame Wohnung zu suchen, um ihre dunklen Vampir- und Werwolfneigungen nicht ständig vor der Welt verstecken zu müssen. Das schöne neue Haus hat es allerdings in sich: einen Vermieter, der in allen Punkten nachgibt, die es zur Übernahme zu verhandeln gibt, und einen Geist namens Sally, der in dieser Wohnung gestorben und im Diesseits hängen geblieben ist.

Von nun an muss sich das ungewöhnliche Dreiergespann mit ganz menschlichen Dingen auseinander setzen. Dass dies nicht immer gelingt, ist verständlich: Sally droht buchstäblich die Decke auf den Kopf zu fallen, kann sie doch als einzige nicht das Haus verlassen; Aiden versucht seine Lust nach Blut unter Kontrolle zu halten und Josh kommt mit seiner tierischen Seite nur schlecht klar. Die drei übernatürlichen Wesen unterstützen sich gegenseitig dabei ein menschliches Leben zu führen, auch wenn ihre Freundschaft dabei immer wieder auf die Probe gestellt wird.

HintergrundBearbeiten

Being-Human-Season-2.jpg

„Being Human“ ist schräg; eine Idee, auf die man sich einlassen muss. In den USA haben das viele Zuschauer getan. Dort war die Mystery-Serie der erfolgreichste Serienstart des US-Kabelsenders Syfy seit sechs Jahren. Ursprünglich allerdings stammt die Reihe aus England, wo sie ebenfalls seit Jahren erfolgreich läuft.

Grund dafür könnte ihre Vielseitigkeit sein. Manche Erzählstränge erinnern an eine Soap. Allerdings an eine, in der viel Blut fließt und die Stimmung eher düster ist.

Aller Action und den recht guten Spezialeffekten zum Trotz geht es eigentlich um ein ernstes Thema: den verzweifelten Versuch, menschlich zu sein und ein halbwegs normales Leben zu führen. Depressionen sind beim Zuschauer aber nicht zu befürchten. Bei aller Spannung und Dramatik kommt nämlich auch der Humor in Being Human nicht zu kurz.

AustrahlungBearbeiten

Die Erstausstrahlung der ersten Staffel wurde vom 17. Januar bis zum 11. April 2011 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Syfy gesendet. Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel begann am 16. Januar 2012. Im Februar 2012 gab der Sender die Verlängerung um eine dritte Staffel bekannt.

Die deutschen Ausstrahlungsrechte sicherte sich im Juli 2011 die ProSiebenSat.1 Media, wo die Ausstrahlung bei sixx ab dem 16. August 2012 geplant ist. Die deutschsprachige Erstausstrahlung der ersten Staffel wurde ab dem 5. Januar 2012 auf dem österreichischen Sender ATV gesendet.

EpisodenlisteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Nr. Deutscher Titel Originaltitel Erstaustrahlung (US) Erstaustrahlung (DE)
1 Zimmer ohne Aussicht There Goes the Neighborhood: Part I 17. Januar 2011 16. August 2012
2 Die dunkelste aller Seiten There Goes the Neighborhood: Part II 24. Januar 2011 23. August 2012
3 Den Tod überwinden Some Thing to Watch Over Me 31. Januar 2011 30. August 2012
4 Orgie der Gewalt Wouldn't It Be Nice (If We Were Human) 7. Februar 2011 06. September 2012
5 Allein unter Wölfen The End of the World as We Knew It 14. Februar 2011 13. September 2012
6 Geisterhaftes Treiben It Takes Two to Make a Thing Go Wrong 21. Februar 2011 20. September 2012
7 Tagebuch eines Getriebenen I See Your True Colors and That's Why I Hate You 28. Februar 2011 27. September 2012
8 Spielen verboten Children Shouldn't Play with Undead Things 7. März 2011 04. Oktober 2012
9 Das Echo des Todes I Want You Back (From the Dead) 14. März 2011 11. Oktober 2012
10 Höllenspektakel Dog Eat Dog 21. März 2011 18. Oktober 2012
11 Die Exorzistin Going Dutch 28. März 2011 25. Oktober 2012
12 Mordlust You're the One That I Haunt 4. April 2011 8. November 2012
13 Die letzte Schlacht A Funny Thing Happened on the Way to Me Killing You 11. April 2011 15. November 2012

BesetzungBearbeiten

HauptbesetzungBearbeiten

Nr. Bild Charakter Darsteller
01 Being Human Aidan2.jpg Ian Daniel „Aidan“ Waite Sam Witwer
Sam Witwer verkörpert Aidan Waite, einen Vampir, der während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges verwandelt wurde. In der heutigen Zeit arbeitet er als Krankenpfleger im Suffolk County Hospital in Boston.
02 107TagebucheinesGetriebenen3.jpg Joshua "Josh" Levison Sam Huntington
Sam Huntington verkörpert Josh Levison, einen jüdischen Werwolf, der im gleichen Krankenhaus wie Aidan als Pflegehelfer arbeitet.
03 105AlleinunterWölfen3.jpg Sally Malik Meaghan Rath
Meaghan Rath verkörpert Sally Malik, einen Geist, der das Haus von Aidan und Josh heimsucht. Sie war mit dem Vermieter des Hauses verlobt und beide planten dort zu leben, bis zu ihrem frühen Tod.
04 Being Human Bishop1.jpg James Bishop Mark Pellegrino
Mark Pellegrino verkörpert James Bishop. Bishop wurde in England geboren und im 16. Jahrhundert in einen Vampir verwandelt. Er war es, der Aidan zu einem Vampir machte. Heutzutage arbeitet er als Polizist für das Boston Police Department.

NebenbesetzungBearbeiten

Nr. Bild Charakter Darsteller
01 102DiedunkelsteallerSeiten4.jpg Rebecca Flynt Sarah Allen
Sarah Allen verkörpert Rebecca Flynt, ein One-Night-Stand von Aidan, die er in einem Moment der Schwäche aussaugte. Statt die Leiche zu entsorgen wurde Rebecca in einen Vampir verwandelt.
02 111DieExorzistin1.jpg Nora Sergeant Kristen Hager
Kristen Hager verkörpert Nora Sergeant. Sie arbeitet im gleichen Krankenhaus wie Aiden und Josh als Krankenschwester und wird nach einer turbulenten Beziehung mit Josh in einen Werwolf verwandelt.
03 106GeisterhaftesTreiben5.jpg Emily Levison Alison Louder
Alison Louder verkörpert Emily Levison, die Schwester von Josh. Sie outete sich kurz bevor Josh in einen Werwolf verwandelt wurde und seine Familie verlassen musste.
04 106GeisterhaftesTreiben1.jpg Marcus Vincent Leclerc
Vincent Leclerc verkörpert den Vampir Marcus, der wie Aidan von Bishop verwandelt wurde. Er dient Bishop als rechte Hand und ist ein erbitterter Konkurrent von Aidan.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki